monaco software

rapid application development

Anleitung für Joomla 1.5, 2.5 und 3.2: Geteiltes Menü - z.B. Horizontales Hauptmenü, vertikales Untermenü.

Seit Joomla 1.5 ist die Splitmenü-Funktion, die vorher nur über Zusatzmodule (wie z.B. "Extended Menu", siehe separate Anleitung) möglich war, fixer Bestandteil des Core-Systems.

Was bedeutet nun Splitmenü: Sie legen ein Menü in Joomla an, lassen aber die Untermenüpunkte in einer anderen Modulposition als die Hauptmenüpunkte anzeigen.

Oft wird der Fehler begangen, dass für die Untermenüpunkte ein weiteres Menü angelegt wird. Das Resultat sieht zwar auf den ersten Blick gleich aus, der Fehler steckt aber im Detail. Da die beiden Menüs, technisch gesehen, in keinem Zusammenhang stehen, stimmt die Anzeige in den Breadcrumbs (Modul mit Pfadangabe zur aufgerufenen Seite) nicht mehr. Auch die spezielle Stilgestaltung mittels CSS (active status) des Hauptmenüpunktes geht verloren, wenn ein Untermenüpunkt aufgerufen wird.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel...