monaco software

rapid application development

Problem:

Wir haben eine Excel-Datei, in die wir die Ergebnisse einer Auswertung eintragen. Diese Auswertungsdatei soll nicht überschrieben werden. Wenn der Benutzer "Speichern" oder "Speichern unter" betätigt, oder Excel über den Schließen-Button beendet, soll sich der "Speichern-Dialog" öffnen und die Vorbelegung des Dateinamens lautet "Auswertung <Name der Testperson>".

Lösung:

Erzeugen Sie Ihre Datei und merken sich die Zelle, wo der Name der Testperson eingetragen wird.

Betätigen Sie die Tastenkombination [Alt]+[F11]. Es öffnet sich der VBA Editor. Tragen Sie folgenden Code unter "Diese Arbeitsmappe" (öffnen per Doppelklick) ein:

Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
    On Error GoTo Fehler
    Application.EnableEvents = False
    Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show (Trim("Auswertung " & UCase([C4])))
    Cancel = True
Fehler:
    Application.EnableEvents = True
End Sub


Anschließend speichern Sie Ihre Datei als Excel-Arbeitsmappe mit Makros (*.xlsm). Im Folgenden wird Excel Ihnen beim Speichern den Namen vorschlagen.

Entscheidender Hinweis bei wer-weiss-was.de