monaco software

rapid application development

Durch Setzen der Option "Schriftarten in Datei einbetten" können Benutzer die Datei mit ihren Original-Schriftarten anzeigen, selbst wenn die entsprechende Schriftart nicht auf ihrem Computer installiert ist.

Wählen Sie hierzu Datei – Optionen – Speichern (1) und aktivieren Sie die Option "Schriftarten in Datei einbetten" (2). Beachten Sie bitte, dass die Aktivierung dieser Option die Datei erheblich größer macht (namentlich um die Größe der Fontdatei).

Problem: Sie haben eigene Dokumentvorlagen erstellt und wollen diese unter Datei → Neu zur Auswahl angeboten bekommen.

Lösung: Öffnen Sie die Word-Optionen unter Datei → Optionen → Erweitert

Am Ende des Dialogfensters finden Sie den Button "Dateispeicherorte"

Word-Optionen

Beim Löschen eines Abschnittsumbruches beachten Sie bitte, dass die vorherige Kopf-/Fußzeile mit diesem Umbruch verknüpft ist, d.h. Löschung des Abschnittsumbruches bewirkt den Verlust der vorherigen Kopf-/Fußzeile einschließlich einer ev. Seitenformatierung.