monaco software

rapid application developement

 

 

 

 

 

Fehler nach Update - Module lassen sich nicht mehr bearbeiten

Nach dem Update auf Jommla 3.6.x lassen sich die Module nicht mehr bearbeiten.

Ursache

Einige Javascripte, welche auch für die Modul-Bearbeitung verwendet werden, wurde geändert. Da der Browser meist noch die alte Cache-Version des Javascript verwendet, funktioniert dies nicht mehr.

Lösung

1. Löschen Sie in Ihrem Joomla-System den Cache

2. Löschen Sie in Ihrem Browser den Wenseiten- und Anwendungs-Cache.

Fehler Module

 

Diese Website verwendet Cookies.
Wenn Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie bitte diesen Hinweis durch Klicken auf den Button "Einverstanden".
Weitere Hinweise zur Verwendung von Cookies auf unserer Website finden sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen