Microsoft Word

Kombinierte Dokumente nachträglich trennen

Die Funktion des Einfügens von Abschnittswechseln bringt den Vorteil, dass jeder Abschnitt individuell formatiert werden kann.

Nun kann es manchmal im Nachhinein sinnvoll sein, diese so formatierten Dokumente zu trennen und zwar unter Erhalt der eingestellten Kopf- und Fußzeilen. Löschen Sie sämtliche Abschnittswechsel, so erhält ihr Dokument die Formatierung des letzten Abschnitts einschließlich dessen Kopf- und Fußzeilen, was meist nicht sinnvoll ist.

Markieren Sie in Ihrem Ur-Dokument den 1. Abschnitt unter Einschluss des folgenden Abschnittwechsels. Kopieren (Strg+C / Strg+V) Sie das Markierte in ein neues Dokument. Entfernen Sie erst jetzt den abschließenden Abschnittswechsel. Verfahren Sie so mit jedem Abschnitt und erhalten schlussendlich ein Dokument pro Abschnitt.

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern
(Tracking Cookies).


Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.